2000 - 1000 MEILEN FÜR DIE LIEBE - 2000

Reiseleiter Sammy (Daniel Morgenroth) hat beim Kampf gegen die Kidnapper das Leben von Kollegin Susi (Sophie Schütt) gerettet. Das neue Problem der Touristengruppe: Der Wasservorrat reicht nur noch für knapp drei Tage. Dann wird Sammy von einer giftigen Schlange gebissen. Jetzt geht es ums nackte Überleben. - Packendes Reiseabenteuer vom "Traumschiff"-Produzenten Wolfgang Rademann<br...<span class="news-list-morelink">>>

>>

1999 - Das Traumschiff - Bali - 1999/2000

ULRICH PLEITGEN im Jahr 1999/2000 in der Rolle des Robert Bach, der als Beamter des Bundeskriminalamtes auf dem TRAUMSCHIFF und in BALI einen Verbrecher (Fritz Wepper) jagt.

In der Silvesternacht zum Jahrtausendwechsel bietet Kapitän Paulsen seinen Gästen ein einmaliges Erlebnis: Dass Schiff überquert die Datumsgrenze! Dieses einmalige Erlebnis bereitet einigen Gästen Probleme. Zum Beispiel...>>

>>

1999 - AMOKFAHRT ZUM PAZIFIK - 1999

Höchste Eisenbahn: Anja Kling ("Solange es Liebe gibt") und Ulrich Pleitgen rasen in Kanada ihrem Schicksal entgegen… TV-Actionmelodram

Szenenfotos zum ZDF-Zweiteiler "Amokfahrt zum Pazifik". Regie: Hans Werner, Rolle: George, Polyphon

>>

>>

1999 - Pressefoto von einemTagesausflug Calgary + Vancouver

Ulrich Pleitgen mit dem Fotografen Christian Pantel in Kanada auf einem Tagesausflug durch Calgary und Umgebung zwischen den Dreharbeiten.

Fotos: Christian Pantel / 2000. >>

>>

1999 - LEBENSLÜGEN - 1999

Dreharbeiten in Gothmund - Hektische Betriebsamkeit im beschaulichen Gothmund: Die Hamburger Film-und Fernsehgesellschaft Polyphon drehte gestern einen Teil des Fernsehspiels "Lebenslügen" in Lübeck. Der 90-minütige Film soll im Abendprogramm des ZDF ausgestrahlt werden. Extra für einen Nachmittag aus Hamburg angereist war auch Ulrich Pleitgen, der sich vom Drehort begeistert...>>

>>

1999 - ALLE KINDER BRAUCHEN LIEBE - 1999

Einem Waisenhaus droht die Schließung: Der Gutsherr Witt will sein renovierungsbedürftiges Jagdschlösschen räumen lassen - noch vor Heiligabend. Die Heimleiterin Anna Stolberg (Witta Pohl mit Ulrich Pleitgen) unternimmt alles, um das Haus noch zu retten.  - Herzergreifendes Weihnachtsmärchen, humorvoll inszeniert.

Alle Kinder brauchen Liebe - 1999
ARD, Regie: Karsten...>>

>>

1998 - SCHLOSSHOTEL ORTH - 1998

Wenzel Hofer freut sich auf die Geburt seines Enkelkindes. Im Schloßhotel gibt es für ihn und Lena wieder viel zu tun. Jede Menge Gäste sind im Haus, der neue Kellner Fredi Preisinger muß eingearbeitet und eine Verlobungsfeier vorbereitet werden. Nach langer Zeit sieht Phillip Dorndorf die Anwältin Fanny wieder und verliebt sich in sie. Sissy, die im achten Monat schwanger ist, wird mit starken...>>

>>

1998 - DIE SÜNDE DER ENGEL - 1998

Schuldgefühle, fatale Mutterliebe - und eine tödliche Entscheidung SÜNDE DER ENGEL Daniel Beerbaum (J. Eulenberger) ist wegen eines Sexualmordes an einer jungen Frau zu einer langjährigen Zwangstherapie in einer psychiatrischen Anstalt verurteilt worden. Seine Mutter Julia /G. Landgrebe) fühlt sich mitschuldig - denn Daniel und sein Zwillingsbruder Ralf waren Jahre zuvor zufällig Zeuge einer...>>

>>

1998 - MIT 50 KÜSSEN MÄNNER ANDERS - 1998

Romanverfilmung für die ARD von Margarethe von Trotta - MÜNCHEN. (tlz) "Mit fünfzig küssen Männer anders" verspricht der Fernsehfilm, den Margarethe von Trotta jetzt für die ARD dreht. Im Mittelpunkt steht Marie Melchenburg (Senta Berger).

Eigentlich könnte sie ihr Leben genießen: Sie ist verheiratet, ihr Mann Dietrich (Ulrich Pleitgen) arbeitet als Unternehmensberater. Die...>>

>>

1998 - EHEMÄNNER UND ANDERE LÜGNER - 1998

Als ihr Gatte fremdgeht, ist Gerda (Evelyn Hamann) am Boden zerstört. Doch Gerda hat Nehmerqualitäten: Sie steht immer wieder auf… TV-Komödie
Gerda Förster (Evelyn Hamann) hat allen Grund sich zu wundern, als Ehemann Kurt (Ulrich Pleitgen) plötzlich eine Vorliebe für rote Tanga-Slips an den Tag legt. Der Anlass für den Sinneswandel entpuppt sich als Blondine. Sie ist jung, sexy und heißt...>>

>>
Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s