THERESE GEHT FREMD - 2011

Quelle: HÖRZU/2011

Ab Mai 2011 bis Juni 2011 drehte Ulrich Pleitgen in Lugano und Hamburg mit Christiane Hörbiger und Thomas Sarbacher unter der Regie von Berno Kürten den ZDF-Spielfilm THERESE GEHT FREMD. Sendetermin: 13. 11. 2011 um 20 Uhr 15 im ZDF

Das Drehbuch schrieben Susanne Beck und Thomas Eifler. Die Dreharbeiten finden in Lugano und Hamburg statt.
 
Heinz Engel (Ulrich Pleitgen) liebt seine Frau Therese (Christiane Hörbiger) und findet die Idee, den Lebensabend mit ihr gemeinsam zu genießen, grundsätzlich gar nicht so schlecht, weshalb er ihr versprochen hat, in Rente zu gehen. Aber als erfolgreicher Orthopäde fällt es ihm nicht leicht, sich aus seinem Beruf zu verabschieden. Als er überraschend die Chance bekommt, seine Vision eines Rückenzentrums mit ganzheitlicher Ausrichtung zu verwirklichen, kann er nicht "nein" sagen. Das muss Therese doch einfach verstehen. 
 
Aber die schöne, vitale Therese sprüht vor Energie. Mit Leidenschaft ist sie ihrem Beruf als Philosophieprofessorin nachgegangen und hat "nebenbei" Tochter Ina großgezogen. Der Spagat zwischen Beruf und Familie war nicht immer leicht ... Nun freut sie sich darauf, mit ihrem Mann Heinz den Ruhestand zu genießen - wobei dieser mit "Ruhe" nicht viel zu tun haben wird: Sie will reisen, rocken und die Welt aus den Angeln heben!