EINE AUSWAHL DER HÖRBÜCHER MIT ULRICH PLEITGEN

2005 - Edgar Allan Poe - Der Untergang des Hauses Usher

Verlust der Identität, Suche nach dem Ich und gespensterhafte Konfrontation mit der eigenen schaurigen Vergangenheit, in Träumen oder in der Realität... Das Ganze atmosphärisch dicht zu spannender Unterhaltung verarbeitet - keine Frage der Klassiker von Edgar Allan Poe wurde in der Hörspielreihe von Lübbe Audio auf beeindruckende Art neu "interpretiert". Die Hörspiele nach Poe, mit...>>

>>

2005 - Henning Mankell - Wallanders erster Fall

WALLANDERS ERSTER FALL. Henning Mankell. Hörbuch, gekürzte Lesung von Ulrich Pleitgen, Laufzeit 236 Minuten, 3 CD (23,9o Euro), Hörbuch Hamburg.
Als Wallander seinen ersten Fall löst, ist er Anfang Zwanzig, ein junger Polizist in Malmö und bis über beide Ohren in Mona verliebt. In einer Zeit, da die Polizei mit Schlagstöcken gegen Demonstranten vorgeht, wird seine Berufswahl nicht nur von...>>

>>

2005 - Henning Mankell - Die fünfte Frau

Der schwedische Kriminalkommissar Kurt Wallander aus Ystad steht vor einem Rätsel: Der Dichter Holger Eriksson wird aufgespiesst in einer Pfahlgrube gefunden. Als ein weiterer Mann tot aufgefunden wird, fühlt Wallander, dass es einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen geben muss. Henning Mankell versteht es wie kein anderer, zwei Handlungsstränge gleichzeitig intelligent und spannend...>>

>>

2005 - Gabriele Kreis (Hrsg.) - Gutenachtgeschichten

Das "Sandmännchen" ist vorbei, die Milch getrunken, die Zähne sind geputzt. Also, ab ins Bett.! Und was gibt es Schöneres, als vor dem Einschlafen noch etwas vorgelesen zu bekommen. Aber wer soll diese Aufgabe übernehmen? Jetzt, wo wir längst erwachsen sind, müssen wir uns - sofern wir nicht im Hotel Mama wohnen - mit Gutenachtgeschichten aus der Konserve behelfen. Wir hören gern zu,...>>

>>

2004 - Edgar Allan Poe - Die Grube und das Pendel

Edgar Allan Poes Grusel-Klassiker sind wie geschaffen, um Hörspiele daraus zu machen. In einer eigenen Reihe des Lübbe-Verlags liegen schon Die Grube & das Pendel, Der Untergang des Hauses Usher,Die schwarze Katze und Die Maske des Roten Todes vor. Geschickt: Die einzelnen Geschichten sind in eine Rahmenhandlung eingebettet, die sich durch alle CDs zieht. Ulrich Pleitgen überzeugt in der...>>

>>

2004 - Peter Esterhazy - Eine Frau

Fast unerschöpflich ist die Fantasie des Peter Esterhazy, scharfsichtig seine Beobachtungsgabe, grenzenlos seine Lust am Fabulieren, an ausgefeilten Formulierungen, an variantenreichem Wortwitz. Und der Schauspieler Ulrich Pleitgen, der diese Geschichten vorliest, macht daraus kleine Kabinettstückchen. Lustvoll interpretiert er die 97 Episoden, lässt die Personen bildhaft werden, gibt ihnen...>>

>>

2004 - Edgar Allan Poe - Die Maske des roten Todes

Edgar Allan Poe:"Die Maske des Todes": (Hörspiel: Aufwändig und schmissig, LübbeAudio)
Edgar Allan Poe (1809-1849) beginnt seine Kurzgeschichte "Die Maske des Roten Todes" (1842) mit dem Satz: "Lange Zeit hatte der Rote Tod das Land entvölkert. Nie zuvor hatte eine Seuche so furchtbar und unbarmherzig gewütet." Die ganze Krankheit vom ersten Anfall bis zum...>>

>>
Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s