Uri Orlev - Der Mann von der anderen Seite

VERLAGSGRUPPE BELTZ

Herrn Ulrich Pleitgen
Papenhuderstr. 35

22o87 HAMBURG 1. August 2007

DER MANN AUF DER ANDEREN SEITE URI ORLEV

Lieber Herr Pleitgen,

ich freue mich sehr, dass ich Ihnen gleich zwei erfreuliche Nachrichten zujubeln kann:

Das Hörbuch von Uri Orlev, Der Mann auf der anderen Seite, das Sie eingelesen haben, ist von der Jury der hr2 Hörbuch-Bestenliste ausgewählt worden - mit folgender Begründung:
 
"Mit 14 Jahren gelangt Marek zum ersten Mal in das Warschauer Ghetto. Er begleitet seinen Stiefvater, der gegen Bezahlung Waren zu den jüdischen Bewohnern schmuggelt.
Marek lernt dabei einen Juden persönlich kennen - was seine Meinung über diese Menschen und auch sein Leben grundlegend ändert. Ulrich Pleitgen liest diese Geschichte aus der NS-Zeit anrührend, aber nicht sentimental."
 
Außerdem anbei die Urkunde des Preises der Deutschen Schallplattenkritik und natürlich meine herzlichsten Glückwünsche und mein herzlichster Dank für Ihre hervorragende Arbeit!!!
 
Mit den besten Grüßen
 
Charlotte Larat
 
PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK
 
Die Juroren der Vereinigung
 
PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK
 
werten der Produktion
 
URI ORLEV: DER MANN VON DER ANDEREN SEITE
ULRICH PLEITGEN (SPRECHER)
BELTZ & GELBERG
ISBN 978-3-407-81013-7 (2CDs)
 
als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes im vergangenen Quartal und zeichnen sie daher aus durch Aufnahme in die
 
BESTENLISTE 3/2007
 
Berlin, am 15. August 2007                      

Für die Jury:
Dr. Martin Elste,Vorsitzender
 
Preis der Deutschen Schallplattenkritik e.V.  c/o SIMPK  Tiergartenstr.1  10785 Berlin

Im April 2007 Platz 2 der Bestenliste von HR 2 (Hessischer Rundfunk) Beltz & Gelberg und im August 2007 bekam "Der Mann von der anderen Seite" 2 wichtige Preise.

Zum Hörbuch auf Amazon klicken: