GROUPIE

Hörspiel: WDR Köln
Autor: Arnold Wesker
Titel: "Groupie"
Rolle: Matty
Regie: Jörg Schlüter

Ï
Am 22. Mai 2012 sendete der Westdeutsche Rundfunk (WDR) das Zweipersonenhörspiel "Groupie" mit Regine Vergeen und Ulrich Pleitgen. Das Stück, übersetzt von Carola Regnier, ist von Arnold Wesker, Regie führte Jörg Schlüter.

Kritik:
Regisseur Jörg Schlüter hat mit Regine Vergeen und Ulrich Pleitgen zwei hervorragende Sprecher ins Studio geholt und eine hörbar ausgefeilte Wortregie geführt, in der jeder Satz sitzt und den Dialogpartnern alle Ausdrucksfacetten vom Zynismus bis zur Melancholie des Malers und von der unkritischen Verehrung bis zur selbstbewussten Partnerschaft der Frau ermöglicht.
(Quelle: Norbert Schachtsieg/phonostar)