Erzählungen von humorvoll bis besinnlich und ernst - 11.12. in Edewecht

Ulrich Pleitgen stellte seine liebsten Weihnachtsgeschichten aus dem Norden vor.
Edewecht - Gefangen nehmen ließen sich die vielen Besucher in der gut besuchten Evangelisch-Methodistischen Christuskirche in Edewecht bei der Lesung von Schauspieler Ulrich Pleitgen und tauchten mit ihm in weihnachtliche Zeiten ein, die bis zum 1. Weltkrieg zurückreichten. Auf Einladung der Edewechter Kunstfreu(n)de trug der bekannte Film- und Bühnendarsteller aus Hannover während seines Auftritts „Meine liebsten Weihnachtsgeschichten aus dem Norden und anderswo“ Texte unter anderem von Hinrich Kruse, Heinrich Böll, Erich Kästner, Axel Hacke, James Krüss, Walter Kempowski oder auch Margret Rettig vor.

Für Ulrich Pleitgen war die Lesung erneut die Möglichkeit, mit dem Publikum in Kontakt zu kommen. Hier wurde gemeinsam etwas erlebt, das Leben in seiner Wahrheit und Wirklichkeit durch das Lesen der Texte fortgeführt. Die Auswahl seiner Autoren und deren Texte sorgten an diesem Abend für Besinnliches und Ernsthaftes, aber auch viel Lebhaftes und Humorvolles.

Dabei bevorzugte Pleitgen Geschichten, die sich mit einer Mangelweihnacht beschäftigten, wo sich die Protagonisten noch über Kleinigkeiten freuen konnten. Und trotz der Ernsthaftigkeit in einigen Erzählungen gab es immer wieder komödiantische Einflüsse. In der Erzählung hatte selbst ein Grabenkampf im Krieg noch humorvolle Episoden.

Als „geprüfter Norddeutscher“, so Ulrich Pleitgen über sich selbst, fand er erst zum ersten Mal den Weg nach Edewecht und auch in das Ammerland. Für ihn sei es „eine ganz neue Ecke“, in der er nun aufgetreten ist. Der Vorsitzende der Edewechter Kunstfreu(n)de, Jack Morin, sprach zum Schluss der Veranstaltung den Besuchern aus dem Herzen, als er seinem prominenten Gast drei Worte mit auf dem Weg gab: „Kommen Sie wieder.“
Quelle: EDR Nordwest Zeitung Edewecht

Zum Artikel:

Am 11. 12. 2010 las Ulrich Pleitgen für die Edewechter Kunstfreunde im Kreis Ammerland
 Die Edewechter Kunstfreunde, ein Kunstverein, der Konzerte (Klassik, Jazz, Weltmusik mit Künstlern von regionalem, aber auch internationalem Bekanntheitsgrad, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge) veranstaltet, lud Ulrich Pleitgen zu einem Leseabend ein. Er hat am 11. 12. 2010 MEINE LIEBSTEN Weihnachtsgeschichten gelesen.
 
Jack Morin, 1. Vorsitzender der Edewechter Kunstfreunde
Tel.: 04405 8534